corporate publishing

Corporate Publishing auf hohem Niveau

Wir finden sie in unserem Alltag überall: an der Kasse, im Zug, im Briefkasten und in der Apotheke. Was mit dem Vorzeigeprojekt im Corporate Publishing bereits vor Jahrzehnten begonnen hat, zieht sich bis heute wie ein sanftes Band um wertvolle Konsumentenentscheidungen – das Kundenmagazin. Es ist beliebt, gratis und immer verfügbar. Ihre Reichweite ist enorm und trotzdem gibt es häufig Überlegungen der „Always On-Mentalität“ mehr Raum zu geben. Doch ist es ratsam aus diesem Grund auf die gedruckte Form von Mitarbeiterzeitungen oder Kundenmagazinen zu verzichten?

Die Antwort ist eindeutig und klar: nein! Wer Erfolg haben möchte und diesen über einen längeren Zeitraum hinweg erhalten will, braucht Corporate Publishing auf allen Kanälen. Bestens eingeführte Ideen einfach zu torpedieren, bringt keinen einzigen Kunden mehr.

Die Mischung macht‘s!

Kundenbindung bedeutet Imagepflege und mit Magazinen lässt sich die Unternehmenskommunikation mit bester Wertschöpfung verbinden. Soweit so gut. Das Herzstück dieser Überlegung ist nach wie vor das Kundenmagazin. Seine Zielsetzung schein klar definiert und trifft in Aufmachung und Aufbereitung den Nerv der Zeit. Alles zum Wohl der Kunden, denn die gesamte Klaviatur journalistischen Potenzials ist in ihnen zu finden und ihre Tonqualität formell hoch.

Unternehmensmedien wollen Bindung und Beeinflussung ihrer zukünftigen Konsumenten erreichen, hingegen stellen Publikumsmedien ihre Unabhängigkeit ins Zentrum des Geschehens. Corporate Publishing trifft die Unternehmenskommunikation ins Mark ihrer Existenz. Keine Broschüre, kein Magazin und schon gar nicht ein Newsletter werden gelesen, wenn der Content nicht ehrlich und informativ ist. Kreatives Design dient zur optischen Verführung, der Inhalt hingegen muss überzeugen.

Der Vibe ist wichtig

Regelmäßiges Erscheinen ist ein enorm wichtiger Faktor, denn er bietet Nachfrage und kennzeichnet einen verlässlichen wiederkehrenden Konsum. Leserbindung steht für die zentrale Message jeder Corporate Publishing Idee. Selbstverständlich liefert Humor, ein gewisser Hang zur Übertreibung sowie eine Portion Selbstironie immer Leser, doch dieser Balanceakt zwischen Image und Realität will gut gewählt sein. Als Profis erkennen wir Ihre Chancen und steigern in sympathischer Weise stetig den Mehrwert in jeder Kampagne bzw. Veröffentlichung.

Sofern Printausgaben durch Online-Journale ergänzt werden, garantieren neben Newslettern, Webblogs im Netz für Aufmerksamkeit. Unsere Corporate Publishing Profis sorgen für eine optimale redaktionelle Betreuung Ihrer Corporate Blogs und Online-Inhalten. Der ehrliche Umgang mit Lesern und potenziellen Kunden bedarf einer dauerhaften Pflege des Contents. Wir berücksichtigen die handwerklichen Regeln und erfüllen mit Intensität und Konstanz den großen Traum von noch größeren Reichweiten.

Immer die emotionale Authentizität im Blick muss der Einsatz von strategischer und zielorientierter Unternehmenskommunikation echte Werte transportieren und darf nicht zum unrühmlichen Selbstzweck geführt werden. Blogs fördern den Dialog und zwar ungefiltert. Im Gegenzug erreichen wir mit professionellem Corporate Publishing wichtige Stakeholder, von denen Sie auf Dauer profitieren.

Mit unserem kreativen Design aus Bonn, Rheinland erschaffen wir Nutzwerte für die gewünschte Zielgruppe in fein abgestimmter Kombination mit hochwertiger Unterhalten. Denn Menschen möchten unterhalten werden. Ihre Interessen sind es, die im Vordergrund stehen und eben diese müssen über alle Kanäle bedient werden. Dank gesteigerter Relevanzen und absoluter Glaubwürdigkeit investieren bereits viele Firmen in ihre eigenen Unternehmensmedien. Zurecht wie wir finden.

Ansprechpartner

Thomas Brumloop

Thomas Brumloop

0228 688 314 11
t.brumloop@luxx-medien.de

Besucht uns auch auf Facebook